Medite Tricoya Extreme

Fassadenverkleidungen: Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechten Werkstoff.

Ein Holzwerkstoff, der auch bei nassem Wetter nicht quellt? Was lange unmöglich schien, gelingt jetzt mit dem Werkstoff Medite Tricoya Extreme. Die Lanz-Fronten AG verarbeitet den innovativen Werkstoff und veredelt ihn mit einer hochwertigen Oberfläche. Dank dem geringen Gewicht können die Fassadenelemente von einem einzelnen Mitarbeitenden montiert werden. Von einfachen Formen bis zu gefrästen Ornamenten ist alles möglich. Die Farbgestaltung wird individuell nach RAL oder NCS definiert.

Bestellkarte
Montageanleitung